Jugend-Sommertraining 2020

Das Jugendtraining beginnt am 11.05.2020 und endet am 02.10.2020. Der Beitrag wird entsprechend den durch die Pandemie entstandenen Umständen angepasst. Ihr könnt euch formlos bei euren Trainern oder bei Heidi anmelden.


Jugendcamp 2020

Das Jugendcamp findet dieses Jahr in der ersten Sommerferienwoche statt und richtet sich an alle Kinder und Jugendliche, egal ob Mitglied oder Nichtmitglied, Anfänger oder Mannschaftsspieler. Sichert euch bei Christian einen Platz und seid dabei!

Download
Jugendcamp 2020
Jugendcamp2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.7 KB

Schultennis 2020

Laut eines Schreibens der Bezirksregierung Köln dürfen in diesem Schuljahr keine Projekte mit außerschulischen Partnern durchgeführt werden. Das Schultennis-Angebot entfällt daher leider dieses Jahr.

 


Tennis-4-Kids 2020

Auch in diesem Jahr fand wieder unser Angebot Tennis-4-Kids statt, das wir als Kooperationspartner der Grundschule Erp und dem Familienzentrum Friesheim anbieten. Der Kurs fand vom 13.01.2020 bis zum Lock-Down statt (immer montags 17-18 Uhr) und konnte unabhängig von einer Mitgliedschaft besucht werden. Die Kinder probierten spielerisch die Sportart Tennis aus und konnten erste Lernerfolge erzielen.

 

Nach der Einführung des Angebots Januar 2019 war in diesem Jahr allerdings Einiges anders, denn wir konnten 4 engagierte Nachwuchstrainer aus unseren eigenen Reihen gewinnen. In Zweierteams wechselten sich die ausgebildeten Sporthelfer Cedric Schäbethal, Marvin Vigilante, Ben Dörrenberg und Finn Dörrenberg mit dem Training ab und wurden dabei jeweils unterstützt durch Jugendwartin und Dipl.-Sportlehrerin Heidi Dörrenberg. Die Kinder freuten sich über viel Abwechslung und die neuen jungen Gesichter aus der Junioren-Mannschaft unseres Vereins. Und nach dem Training gab es für den Fleiß eine kleine Belohnung für die Kinder, während die Trainer sich anschließend zur Reflexion zurückzogen. Eine positive Rückmeldung für unsere neuen Trainer war dann, dass sie einige Kinder so für den Tennissport begeistern konnten, dass sie als neue Clubmitglieder bleiben wollen.


2019


Jugendturnier 2019

Am 25. August 2019 fand erstmalig unter der Leitung von Trainer Tom Wanschura unser Jugendturnier statt. 19 Teilnehmer*innen im Alter von 10 bis 18 Jahren kämpften um die stattlichen Pokale in zwei Leistungsklassen (Maxis und Minis).

Minis:

1. Vincent Stracke

2. Marc Harte

3. Robin Husstadt

Maxis:

1. Sophie Bergerhausen

2. Theo Peiler

3. Finn Dörrenberg



Jugendcamp 2019

23 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren füllten die Platzanlage in der ersten Sommerferienwoche (15. - 19.07.2019) mit Leben. Von morgens 9 Uhr bis nachmittags um 16 Uhr wurde trainiert, gespielt, ausprobiert, gefestigt und mit viel Spaß gelernt. Unser Trainer Christian Völker hatte als Organisator zur Verstärkung mehrere Trainer hinzugezogen, die die Kinder in Gruppen leistungs- und altergerecht betreuten. Wie in den letzten Jahren versorgten die Eltern alle Aktiven wechselweise mit Mittagessen, Obst, Kuchen und Eis. Schön, dass es einigen so gut gefallen hat, dass wir sie als neue Clubmitglieder für den Tennisport begeistern konnten.


Schultennis 2019 doppelt gut

Die Anmeldezahlen für das Schultennis vom 13. Mai bis zu den Sommerferien sprengten 2019 den Rahmen, so dass wir mit zwei Trainingsgruppen und einer Doppelstunde an den Start gingen. Trainer Jörg Schwahn führte die 17 Tennis-Neulinge mit viel Erfahrung und Geduld, unterstützt von Finn und Ben Dörrenberg, an den Sport heran. Wir freuen uns über die erfolgreiche und unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Grundschule Erp und stehen auch weiter gerne als Bewegungspartner zur Verfügung. 


Projekt „Tennis im Sportunterricht“

startet Ende Februar

Am 26.2.19 beginnt unser neues Projekt „Tennis im Sportunterricht“ mit unserem Kooperationspartner, der Grundschule Erp. In insgesamt 8 Unterrichtseinheiten bringt unsere erfahrenen Tennisspielerin und Übungsleiterin Andrea Goldstein spielerisch den Rückschlagsport den Kindern einer 3. Klasse im Sportunterricht näher. Dabei orientieren sich die Unterrichtsinhalte an einem Konzept des TVM, das extra für diesen Zweck entwickelt wurde. Den Sportlehrern wird hierdurch eine hilfreiche Unterstützung geboten und klassische lehrplangebundene Inhalte um eine Alternative bereichert. So hoffen wir, Kinder bereits im Sportunterricht für den Tennissport begeistern zu können und die Schule mit ihrem Ziel „Lebenslanges Sporttreiben“ sinnvoll unterstützen zu können.